Vermischtes Janni gefriert nicht

Wer braucht noch „Lorem ipsum“! Hier kommt "Warrior Redeemer!"!

geschrieben von Яedeemer Mittwoch, 13. Januar 2010 um 21:13 UhrDarstellungsfehler möglich

…nein ich friere nur dank der Deutschen Bahn oftmals, wenn ich im Bahnhof auf den Zug warte.

Nun, damit auch ihr nicht in dieser kalten und - zumindest bei mir hier - schneereichen Zeit gefriert, wird euch das GWCom-Team am Sonntag (das ist der Tag nach Schlag den Raab, falls einer mit „Sonntag“ nichts anfangen kann) mit dem Release der Seite ordentlich einheizen. Ich werde auf der Seite den ersten Post haben, der zum Release eine Einführung in die neue Seite sein wird. Der zweite Post war übrigens (warum, dürfte gleich den meisten klar sein) ein Spampost von Max und der dritte Post der Downloadthread zu paw·ned². In dem Seiteneinführungsthread gibt es dann auch einige Bilder, wobei sich folgende beiden leider nicht durchsetzen konnten:

Wer braucht schon „Lorem ipsum“, wenn er "Warrior Redeemer!" hat? OK, einen Nachteil hat das, denn jetzt dürfte der Inhalt des Posts von Max klar sein, wobei allerdings Max nicht als einziges Teammitglied mal mit mir in einer Gilde war und das Ritual im Gildenforum erleben durfte; Arwyna kommt nämlich aus [gg], sodass es bis zu einem administrativen Machtwort nicht lang dauerte, nachdem das Ritual im Testforum belebt wurde.

Das abgebrochene Ritual ist jetzt allerdings schon einen Monat her. Während der Zeit war ich gerade mit der GuildWiki2-Planung beschäftigt. Um das nun etwas offizieller anzukündigen, habe ich der Community-News-Stelle von ArenaNet eine Mail geschrieben, die aber auch nicht ganz ohne Seitenhiebe bezüglich des Falls, mit dem sich das GuildWiki Mystery Team schon 274 Tage rumschlägt, auskam:

Zitat von mir:

I'm a member of the team of the German GuildWiki (www.guildwiki.de), a Specialty-rank fansite (on the American website at least) […]

So, falls ihr jetzt Angst habt, dass ich wegen kryptischer Blogposttitel und der Tatsache, dass ich neulich ein bisschen Koran gelesen habe (sei still Luthie, es hätte schlimmer kommen können ... für deine Internetleitung), was aber eigentlich nur Wolfgang wissen kann, möglicherweise die deutsche Al-Qaida-Zelle koordiniere: Nein, tu ich nicht. Mensch Kinners ich studiere auf Bachelor, da hat man bei Mathe/Info nicht so viel Zeit zum Flugzeugfliegen, selbst für die Fahrstunden hat's manchmal kaum gereicht. Und bei dem Wetter bewahrheitet es sich für uns Naturwissenschaftsstudenten, die an einer nur von einer Buslinie völlig (fahr-)planlos angesteuerten Außenstelle studieren müssen: Wir sind nicht nur den Stoff ziemlich arm dran, sondern auch durch die Busverbindungen. Montag meinte der Busfahrer: „Direkt hinter mir fährt die nächste 306 [die laut Fahrplan 15 Minuten Abstand haben müsste], alle, die noch weiterfahren, steigen bitte aus und da wieder ein. […]“ Also sind wir ausgestiegen und damit zum Naturwissenschaften-Campus gefahren, wobei an der nächsten Bushaltestelle auf der anderen Straßenseite zwei Busse nur durch ein Streufahrzeug getrennt in der Bushaltebucht standen. Na ja, und der Kreis zwischen Al-Qaida und Studium schließt sich dadurch, dass mein Lineare-Algebra-Prof gestern bei seiner Erklärung einer Internetsuchmaschine anhand der Eigenwerttheorie eine Terrorankündigungswebsite als Paradebeispiel für eine Website ohne Links anführte…
Stoffi fand das allerdings dann nicht so spannend und erzählte mir einen Deine-Mutter-Witz:
„Deine Mutter klaut bei Aldi, weil's da billiger ist!“
Ja ja, und Chuck Norris kann bei einem Versandhandel einen Ladendiebstahl begehen…


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen sechshundertachtundvierzig und siebenhundertfünfunddreißig ein:
(in Ziffern)