Vermischtes Sommer

Der Geist der schrecklichen Hitze ist nicht nur im AdH voll im Trend.

geschrieben von Яedeemer Freitag, 23. Juli 2010 um 17:26 UhrDarstellungsfehler möglich

Sommer, da gibt es nicht nur den gleichnamigen Doktor in einer bekannten Jugendzeitschrift. Was genau es da sonst noch gibt, das wollen wir uns heute mal ansehen.

Wer hat an der Uhr gedreht?

Bei der Hitze passieren Fehler, und zwar nicht nur Menschen. Nehmen wir als Beispiel unsere Kirchturmuhr. Deren Glocke macht seit ein paar Tagen, was sie will. Erst ging sie 5 Minuten nach, einen Tag danach gar nicht und danach dann 11 Minuten vor. Vielleicht liegt sie in der ArenaNet Bureau Time? Man kann ja mal bei Galileo Mystery anrufen, was da los ist.

Sowas kann's nicht sein.

Aggressionen

Was soll man denken, wenn der eigene (baldige) Gildenleader mittem im GT laut „Du Missgeburt! Hau ab!“ ins Mikrofon schreit?
Als das vor drei Wochen erstmalig vorkam, war ich ziemlich durcheinander. Am Ende des Kampfes sagte mir Meilen Stein dann auch, wen er eigentlich gemeint hat: Die Schneider (Insekten-Art), die an warmen Sommerabenden in seinem Zimmer herumschwirren.
Inzwischen ist er da auch etwas genauer, denn seit neuestem schreit „Meili“ in solchen Situationen lieber: „Du verdammter Schneider-Hurensohn, verpiss dich von meinem Bildschirm.“

Ich hatte vorgeschlagen, dass wir unsere Z-Key-Ausbeute eines Wochenendes zusammenlegen, bei Ebay verkaufen und Meili von dem Geld ein Fliegengitter besorgen. Aber na ja, die GW-Eula hat da ja auch noch was mitzureden. Meili will sich jetzt aber auch selbst ein Fliegengitter kaufen, dann kann er auch wieder konzentriert spielen und erschreckt uns nicht.

Urlaub

Meine Gilde ist verdammt auf ihren Leader angewiesen. Ohne Meili geht da fast gar nichts, und der ist seit Anfang der Woche im Urlaub. Gut, dass mich inzwischen auch Meilis Klassenkamerad COoKie mag und durch den auch seine Gilde Eight Below. Die war bisher vor allem durch BB-Way bekannt, jedoch stehen sie derzeit voll auf den Brightyway, den wir bei Wagh spielen. Klar, irgendwo muss man dann Jubo Ar den ollen 24/7-Prism unterbringen, aber mit Supportrit geht das Build auch, wenn der denn was kann, und das sollte bei Jubo Ar nicht zur Diskussion stehen. Man muss ihm nur sagen, dass man Aegis anfordert, bevor man den Song stellt, und dass der Song durch Blutsauger-Siegel unterbrochen werden kann.
Mit dabei ist auch fast immer Once. Vor einer Woche hatte ich bei seinem Sway als Expel nach dem Jump von UW auf Vorkammer zweimal den Geisterhelden vergessen. Daraufhin ist Once komplett ausgerastet, ist geraget und hat die Gilde zweier unserer Teammitglieder aus der Ally gekickt, obwohl die beiden sich von allen am besten schlugen.
Ja, ja. Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist die Badehose schuld.

Immerhin, die Sache scheint vergessen. Dann spricht wohl nichts mehr dagegen, dass diesen Sommer nicht nur die Temperaturen, sondern auch mein Famecounter steigt. Der ist inzwischen schon deutlich OVER NINETHOUSAND! Dabei hatte man vor einem Jahr noch gedacht, THERE'S NO WAY THAT COULD BE REAL.

Sommerloch

Irgendwie geht einem das Sommerloch auf die Nerven. Das ProSieben-Programm ist dieses Jahr auch nicht so bekloppt wie letztes Jahr, das schafft dann schon Langeweile am Abend.

Das ist aber nicht das einzige Loch. Gerade war ich bei Rossmann, da hat der Sommer auch ein Loch gerissen. Ein Loch in der Eistruhe. Ein Solero und zwei Schachteln Konfekt machen keinen Sommer, denn ich wollte ein Twister!

Keineswegs ein Sommerloch schien es bei der Bahn zu geben, denn es war immer viel zu voll. Bis, ja bis zum Klimaanlagenausfallskandal. Seitdem kann man auch wieder entspannt Zug fahren, obwohl RegionalExpresse ja gar nicht betroffen waren...

WTB Gewitter

Langsam ist es ja auch mal genug mit warm, ich will ja nachts auch mal richtig schlafen.

Da aber weder auf das Wetter noch auf den Wetterbericht verlass ist, bleibt mir nur eins: Ich geh in der AdH und mache Leute kalt: Denn im AdH kann ich wenigstens den Geist der schrecklichen Hitze kicken, wenn ich keinen Bock darauf habe.

Frohe Weihnachten, ich bin raus.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen siebzehn und fünfundsechzig ein:
(in Ziffern)