Guild Wars Prottet mal unser'n Ritu!

Wer braucht schon Prot und HB für King of the Hill? Nur Noobs!

geschrieben von Яedeemer Freitag, 19. März 2010 um 23:59 UhrDarstellungsfehler möglich

Der Zaishen-Kämpfer dürfte sich freuen: Er hat jetzt 30 Ruhm mehr. Der Zaishen-Heiler darf sich seinerseits über 16 Ruhm freuen.

Heute am späten Nachmittag hat Haugi (Deli vergib mir :D) ein R-Spike-Team aufgemacht. Mit dabei waren neben mir als Ritu mit r7-Waschbär auch ein Para mit (bei Teameröffnung) r3-Bambi. Der Rest waren Muschis oder Vögel, darunter auch — einige haben es vielleicht schon am Titel erraten — Zodi. Der war Prot.

Bei den Zaishen haben wir versagt. Ich sag ja immer, je niedriger der Moralschub bei den Zaishen, desto besser läuft's in der Halle. Meine ersten beiden Hallwins waren jeweils bei mit 0%, da uns die Leute nie den Geisterhelden gegönnt haben. OK, das war beim Hexway von [gg] auch verständlich.

Einmal sind wir von der UW auf den Hof gejumpt, wo wir versagt haben. Beim nächsten Versuch kamen wir nach einem ewigen Kampf in der UW direkt in die Halle, die wir dann holten. Das erste Mal in meiner GW-Karriere hielten wir das Teil auch mal. Leider verabschiedete sich nach vier Siegen in der Halle Zodi unvermittelt aus TS und dem Spiel. Das nächste Match spielten wir dann halt ganz ohne Prot.

Was willst du ohne Prot machen? King of the Hill gegen zwei andere Teams gewinnen? Klar doch! Das nächste Match, durften wir zwar mit einem Zaishen-Kämpfer bestreiten, doch dann verließ uns auch noch der HB, glücklicherweise vor Zeit, sodass wir im folgenden Kampf einen Zaishen-Heiler hatten. Anders ausgedrückt:

Na ja, was soll's. One-on-one Relic-Run... Ich glaube, mit so wenig Punkten wurde noch nie ein Relic-Run-Match gewonnen, das bis zum Ende gespielt wurde.

Danach war's offiziell vorbei. 52-Fame-Run, das meiste, was ich bisher hatte. Bis Ende von r5 war das höchste übrigens 6 bei mir... Ach ja, uns ein Punkt aus dem ersten UW-Match dürfen wir auch nicht vergessen.

Beim Rudelgucken zum Wok-WM-Qualiflying am Vortag mit Raptor und Ayzblokk hatte ich gerätselt, was wohl ein „Milchtee-Getränk“ sei, mit dem die Firma Krüger als Sponsor für den Wettkampf antrat. Als ich die besagte GW-Pause dann dafür nutzen wollte, musste ich mich bei den beiden Supermärkten in Kirchlinteln leider enttäuschen lassen.

In der Zeit hatte [dOwN] bereits wieder das GT gestartet.
Als ich wieder in ihren Channel kam, haben sie gerade einen Para gesucht.
Leila: Spielst du Para?
Para: Ja.
Leila: Komm DD1.
Para: Guck mal Observe.

Hatte sich das auch erledigt und ich durfte Ritu spielen. Der Run war aber nicht sonderlich erfolgreich. Auch der folgnde Versuch, was mit Balanced zu reißen, schlug fehl.

Dann hatte ich wenigstens Zeit für die Wok-WM ... und diesen Beitrag.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen sechshundertzweiunddreißig und siebenhundertneunzehn ein:
(in Ziffern)