Süd-Afrika Nachmittag 5: Malealea – Die Pitseng-Schlucht

Im Königreich im Himmel ganz oben und ganz unten

geschrieben von Яedeemer Sonnabend, 29. Juli 2017 um 21:44 Uhr

Am Nachmittag machen wir eine Wanderung in die Schlucht. Es gibt im weiteren Artikel praktisch keinen Fließtext, da lediglich am Anfang kurz was zu den Erden erzählt:

Erden
Die schwarze Erde ist Lehmerde. Sie hält Feuchtigkeit besser und ist generell fruchtbarer. Die rote Erde sind Sedimente mit Eisenoxid (Rost).
Panorama der Schlucht bei Malealea
Panorama der obigen Szene, relativ weit links ist der Komplex mit dem Hotel und Camp und dem heute morgen besuchten Dorf
Ein paar Ziegen
Plötzlich kreuzen einige Ziegen unseren Weg, die nur von einem kleinen Mädchen gehütet werden
Flussbett
I Follow Rivers
Ein paar Rinder
Wir müssen an einer Rinderherde vorbei, die uns aufmerksam beobachtet
Höhle
Höhle
Zielpunkt der Wanderung
Zielpunkt der Wanderung
Wir klettern die Schlucht rauf
Wir klettern die Schlucht rauf
Wie kommt man zurück? Man rennt die Schlucht einfach hoch.
Knochen
Nicht jeder hat den Aufstieg bisher überlebt.
Panorama des Tals, in dem Landwirtschaft betrieben wird
Panorama der Schlucht
Felder von Malealea im Abendlicht
Die Felder von Malealea im Abendlicht

Ein bisschen erschöpft kommen wir im Camp an. Ein kleiner Vorgeschmack auf die weiteren Wanderungen auf unserer Reise, zum Beispiel morgen?


Flaschenkreis
Die Penner-Selbsthilfegruppe trifft sich vermutlich jeden Abend nahe unseres Campingplatzes

Nach unser Rückkehr sollen wir die Tour bezahlen. Da unklar ist, ob wir zusammen oder getrennt bezahlen und bei wem eigentlich, zieht sich die Sache länger hin. Viele bleiben gleich oben, wo eine Band spielt und ein Chor singt.

Einheimischen-Band
Einheimischen-Band

Ich helfe Isabella, indem ich den Grill an mache. Wir grillen heute Steaks. Dazu gibt es Bratkartoffeln und erneut grünen Salat. Als Nachtisch gibt es Apfelstücke mit Vanillesoße.

Wir grillen
Wir grillen

Wir setzen uns in die Bar. Dort ist es dank Heizstrahlern mollig warm. Es läuft ein Rugby-Spiel im Fernsehen. Die Bar macht um 22 Uhr und der Strom wird dann auch bald abgeschaltet, da die Bar auf Solarstrom läuft. Da wir erst so spät ankamen, gab es gestern auch keinen Blogpost mehr.

Malealea Lodge Bar
Bar

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen zweihundertdreiundvierzig und zweihundertdreiundneunzig ein:
(in Ziffern)