Indien und Nepal Morgen 12: Ratnanagar – Fahrt über den Rapti-Fluss

Im Einbaum über einen Fluss voller Krokodile...

geschrieben von Janni Mittwoch, 22. Mai 2019 um 07:53 Uhr

Bilder sind möglicherweise nicht vergrößerbar. Gilt auch für den Post über gestern Abend.

Heute Morgen machen wir eine Fahrt mit einem Einbaum. Dazu fahren wir zu einer etwas außerhalb des Ortes Ratnanagar gelegenen Stelle am Fluss. Ich habe lange überlegt, ob ich meine Kamera mitnehmen sollte, falls wir z.B. gegen einen Eisberg fahren und kentern. Aber ich habe sie doch mitgebracht (leider mit konmplett falscher ISO-Einstellungen, daher ist die Bildqualität, sagen wir, ausbaufähig).

Braunliest
Braunliest (ein Eisvogel)
Dickstielige Wasserhyazinthe, dekorative Wasserpflanze mit lila Blüten
Die Dickstielige Wasserhyazinthe, ein aus Südamerika eingeschlepptes Unkraut, hat die Ufer überwuchert. Auf dem Fluss schwimmen oft „Inseln“ von mehreren dieser Pflanzen.
Krokodil liegt in Wasserhyazinthen, man sieht nur den Schwanz
Krokodilschwanz
Silberklaffschnabel
Silberklaffschnabel (ein Storch)

Unterwegs bleiben wir mehrfach stecken, erreichen dann aber doch nach gut einer Stunde unsere Landestelle, von wo aus wir zurück zum Hotel laufen, da war zwei Stunden nach Abfahrt erreichen.

Kuhreiher schreitet
Kuhreiher

Im Hotel gehe ich in meinem Bungalow erst mal bloggen. Dabei scheißt plötzlich eine Eidechse von Decke und verfehlt mich nur knapp. Ich werde gleich mal die Rezeption bitten, mein Bettlaken zu tauschen.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen fünfhunderteinundzwanzig und fünfhundertachtundfünfzig ein:
(in Ziffern)