Mallorca II Abend 1 – Malle ist nur zweimal im Jahr

Die U35-Selbsthilfegruppe der Firma unterwegs

geschrieben von Janni Sonntag, 1. September 2019 um 10:08 Uhr

Irgendwie haben wir bei unserem Treffen am 27. Juli beschlossen, unser übernächstes Treffen auf Mallorca abzuhalten. Und davon handelt dieser Post.

Als wir in Hannover am Flughafen ankommen, wird über Durchsage auf eine Verspätung von 35 Minuten durch verspätete Ankunft informiert. Die Dauer, für die Billigflieger wie Eurowings am Boden sind, sind sehr kurz. Da durch die Verspätung noch auf einen Startslot gewartet werden muss, wird man die Verspätung auch nicht so einfach los.

Sonne bricht durch die Wolken auf den Genfersee
Sonne bricht durch die Wolken auf den Genfersee
Die letzten Sonnenstrahlen des Tages
Die letzten Sonnenstrahlen des Tages

Als wir in Palma gelandet sind, ist der Shuttle der Autovermietung noch nicht da. Die anderen werden etwas hibbelig, bis nach 5 Minuten Wartezeit der Bus ankommt und uns zur Autovermietung bringt. Während ich noch überlege, ob es moralisch vertretbar ist, auf Mallorca mit einem Seat Ibiza zu fahren, stellt sich das Auto jedoch als Nissan Micra heraus. Der Wagen hat eine bei etwa 19.000 Kilometern Laufleistung schon einiges mitgemacht. Auf dem Übernahmepapier fehlt eine große Delle unter der Heckscheibe, die wir nachtragen lassen.

Durch alle Verzögerungen schaffen wir es nicht mehr zu einem regulären Supermarkt. Die machen nämlich um 22 Uhr zu. Stattdessen wir es ein Eck-Supermarkt im Touristengebiet, wo alles 3- bis 5-mal so viel kostet wie normal.

Während ich die Organisation von Flug und Mietwagen übernommen habe, haben sich die anderen um die Unterkunft bemüht. Ein Apartment in Portals Nous. Die Ortsangabe ist nicht so ganz einfach gestaltet und es dauert ein bisschen, bis wir die Vermieterin finden. Und das mit einigen Trägern Wasser.

Dann wird auch bald klar, warum das alles so schwammig ist: Die Wohnungen in der Apartmentanlage sollen wohl nicht vermietet werden. Wir sollen leise sein und keine Handtücher über die Brüstung des Balkons hängen.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen dreihundertvierundneunzig und vierhundertsechsundsechzig ein:
(in Ziffern)