Vermischtes VW e-up! vs. Škoda Citigo e iV vs. Seat Mii electric

Janni kauft sich ein Elektroauto.

geschrieben von Janni Montag, 17. August 2020 um 23:09 Uhr

Eine Eigenart meines Blogs ist, dass ich außerhalb meiner Reisen auch gern mal über alles blogge, was mir gerade so durch die Birne schwirrt. Und das wird sich diese Woche vermutlich ganz besonders zeigen. Los geht’s mit E-Autos.


Ich will seit langem ein kleines Elektroauto haben, eigentlich immer den Škoda Citigo e. Jetzt mit der neuen Prämie, die bis 31.12.2021 gezahlt wird, finde ich das auch wirtschaftlich sinnvoll. Meine aktuelle Karre hat noch bis Februar 2022 TÜV, da dachte ich, ich sollte es vielleicht nicht zu früh machen. Sonnabend ist mir aber aufgefallen, dass es vielleicht schon zu spät ist, wenn man jetzt noch bis 31.12.2021 ein kleines Elektroauto haben will. Sozusagen das Statussymbol für alle, die kein Statussymbol brauchen – aber trotzdem elektrisch fahren wollen.

Prinzipiell gibt es in dem Bereich, den ich zu zahlen bereit bin, nur das Dreigestirn aus dem VW-Konzern. Die technischen Daten sind fast gleich, sodass einige Nutzer die drei einfach nur als Upmigo bezeichnen. Unterschiede finden sich im Detail, besonders in der möglichen Sonderausstattung:

VW e-up!VW e-up! "Style"Škoda Citigoe iV Best ofSeat Mii electricSeat Mii electric Plus
UVP zzgl. Überführung abzgl. Prämie21.421,01 €22.420,16 €24.360,00 €20.202,52 €21.299,16 €
Stahl-Felgen165/70 R 14 grauneinnein165/70 R 14 silbergraunein
Alu-Felgen165/65 R 15 silbergrau +614,12165/65 R 15 silbergrau
185/50 R 16 silber +331,42
185/50 R 16 81H silber
185/50 R 16 81H schwarz
nein185/50 R 16 silber/schwarz
Beschleunigung (0–100 km·h-1)11,9 s12,3 s12,3 s
vmax130 km·h-1130 km·h-1130 km·h-1
Reichweite WLTP258 km252 km259 km251 km
Kopfairbagsjavornevorne
Seitenairbagsvornevornevorne
Höhenverstellung Fahrersitzjajaja
Höhenverstellung BeifahrersitzKomfortpaket +194,96jaEasy Flex-Paket +121,85Easy Flex-Paket +73,11
Rücksitzlehne umklappbarasymmetrisch geteiltgeteiltungeteilt oder Easy Flex-Paket
asymmetrisch geteilt +121,85
asymmetrisch geteilt
Gepäckraumboden: 2 Höhen, herausnehmbarja"Variabler Ladeboden"Easy Flex-Paket +121,85Easy Flex-Paket +73,11
Elektrische Fensterhebervornevornevorne
KlimaanlageClimatronicClimatronicClimatronic
Außenspiegel in WagenfarbejaWinterpaket +404,54jaja
Außenspiegel in schwarzneinja, nur ohne Winterpaketneinnein
ScheibentönungneinSeitenscheiben hinten, HeckHeckneinSeitenscheiben hinten, Heck
Dachhimmellight greygrauunbekanntschwarz
TagfahrlichtLEDLEDja oder Winter-Paket LED +469,90ja oder Winter-Paket LED +0,00
ScheinwerferHalogenHalogenHalogen
Nebelscheinwerferneinja, mit Abbiegelichtneinja, nur ohne Winter-Paket
DachfarbeWagenfarbeweiß oder schwarzWagenfarbe oder schwarz +253,00Wagenfarbe oder schwarz +165,71
Standardfarbeteal blueSunflower-GelbTornado Rot
Weitere Farbenpure white +199,83 (nicht mit Dachfarbe weiß)Candy-Weiß +175,00Weiß +155,97
red +199,83Kiwi-Grün +175,00Costa Blau Metallic +458,15
costa azul metallic +482,53Tornado-Rot +175,00Deep-Schwarz Metallic +458,15
dark silver metallic +482,53Crystal-Blau Metallic +438,00Tungsten Silber Metallic +458,15
honey yellow metallic 482,53 (nicht mit Dachfarbe weiß)Deep-Schwarz Perleffekt +438,00
black pearl +482,53 (nicht mit Dachfarbe schwarz)Tungsten-Silber Metallic +438,00
Ladekabel Mode 3 Typ 2 (Wechselspannung)jajaja
Ladedose auch mit CCS (Gleichspannung)CCS-Ladedose +609,24jaCCS Ladedose +584,87
Haushaltsanschluss (Notladekabel)Netzladekabel für Haushalts-Steckdose +170,59jaNetzkabel für Haushaltssteckdose +170,59
SpiegelheizungWinterpaket +404,54jaWinter-Paket +469,90Winter-Paket +0,00
Windschutzscheibenheizungja
Sitzheizung vorneja
Ambientebeleuchtungneinblauja, Farbe unbekanntFahrassistenz-Paket weiß +311,93
Geschwindigkeitsregelanlage (Tempomat)Fahrerassistenzpaket +482,53jaFahrassistenz-Paket +311,93
Einparkhilfe hinten akustischja
Rückfahrkameraneinnein
Spurhalteassistentneinjaja
Licht-/RegensensorKomfortpaket +194,96janeinWinter-Paket +0,00
Multifunktionslenkrad (Leder)Multifunktionslenkrad in Leder +326,55janein
DAB+-Radiojajaja
Lautsprecher6626
AVAS (abzgl. 100 Euro Förderung)e-Sound +151,09neinneinnein
AnmerkungenWinterpaket setzt Komfortpaket vorausSitze mit grüner Ziernaht +48,00
Elektroautos des VW-Konzerns – Alle Angaben sind mit 16% Märchensteuer brutto und wie immer ohne Gewähr, Korrekturen aber gern gesehen. Idee und ursprüngliche Kriterienauswahl von Jensst aus dem Forum von goingelectric.de, stark erweitert und aktualisiert durch mich.

Seat hat wegen der hohen Nachfrage die Bestellungsannahme für dieses Jahr gestoppt und den Konfigurator von der Homepage entfernt. Der Škoda ist auch schwer zu kriegen. Der VW nicht unbedingt einfacher, aber er ist wenigstens noch bei einigen Autohäusern bestellbar. Mein lokaler VW-Händler schien das bei einem Besuch am Sonnabend nicht wirklich zu wollen, aber im Internet gibt es einige Autohäuser und Vermittler. Laut Vermittler All People League aus der Nähe von Hamburg ist eine Lieferung in Q4/2021 realistisch. Mir gefällt der VW optisch (Form, Standard-Farbe) und von der Ausstattung her am besten. Und GNTM-Zuschauer wissen: Wichtig ist, dass man optisch gut aussieht.

Im – übrigens sehr informativen – E-Auto-Forum goingelectric.de hat sich unter e-up!-Bestellern als Meme etabliert, die Entwicklung des voraussichtlichen Liefertermins in die Signatur zu schreiben. Während einige User ihre Februar-2020-Bestellung schon haben, hat Benutzer Predo weniger Glück:

14.10.19 bestellt,
Bestätigung 01.11.19
vor. April 2020
vor. Juni 2020
04.03. KW27
30.04 KW40
04.05 Sep. 2020
01.06 KW40
17.07 aktuell nicht verfügbar
22.07 2 Quartal 2021
26.07 KW41

Wenn ich die Karre bestellt habe (dazu wohl morgen mehr), werde ich das auch protokollieren. Als Sonderausstattung möchte ich das Multifunktionslenkrad (weil ich am Tag, als ich nach Kreta geflogen bin, echt traurig war, als das bei meiner aktuellen Karre scheinbar kaputt war), Fahrerassistenzpaket (einfach weil) und die beiden Ladeoptionen. Wenn die das Teil entgegen meiner Konfiguration mit AVAS liefern, muss ich allerdings leider ausrasten. Ebenso beim Winterpaket, da mich im Auto meiner Eltern die Heizdrähte in der Scheibe extrem stören. Überrascht bin ich übrigens davon, dass Nebelscheinwerfer nicht gesetzlich vorgeschrieben sind.

e-up! teal blue
e-up! in der Farbe teal blue (Bild: VW)

Die Radkappen gehen mal gar nicht, aber ich will mir eh Ganzjahresreifen dafür besorgen, da kann ich den anderen Kram auch tauschen. VW liefert normalerweise mit Sommerreifen und man kann bloß Winterreifen zubuchen. Spannend wird das bei Abholung in Wolfsburg (immerhin nur eine (Sommer-)Reichweite von meinem Wohnort entfernt), die wohl im Winter sein wird. Allerdings funktionieren Sommerreifen auch bei knapp über dem Gefrierpunkt noch erheblich besser als Winterreifen.

Nächstes spannendes Thema ist, wie man Fahrräder mitkriegt. Anhängerkupplungen gibt es offiziell nicht, inoffiziell doch, aber man darf bei den drei Fahrzeugerien nur bis 55 kW Anhänger mitführen. Die Elektroautos haben 61 kW, weshalb man allerdings dennoch Fahrradanhänger montieren können soll (sagt das Internet).


Zum Abschluss noch etwas nutzloses Wissen: Seat erklärt, dass ein Auto erst dann leer ist, wenn ein 68 kg leichter Fahrer mit 7 kg Gepäck drin sitzt. Die Zuladung gibt hingegen an, wie viel Gewicht in ein Auto ohne Fahrer und Gepäck geladen werden dürfen. In die genannten E-Autos passen übrigens nur 4 Leute.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen fünfhundertdreiundvierzig und fünfhunderteinundachtzig ein:
(in Ziffern)