Sardinien Tag 3: Cala Gonone, Cala Luna, Cala Gonone – Bucht zu Bucht

Eine Wanderung zu einem der wenigen Sandstrände Sardiniens

geschrieben von Janni Sonntag, Tag der Deutschen Einheit 2021 um 00:26 Uhr

Heute steht ein längere Wanderung an. 12 Kilometer lang, 150 Meter Höhenunterschied. Zunächst auf einer Straße, später dann auf Wanderwegen.

Ein Teil der Gruppe entschließt sich dazu, ein bisschen zu singen. Zuerst Schlager. Dann der Schock: Helene Fischer hat heute bekannt gegeben, dass sie schwanger ist. Also lieber Pop singen:

Küste zwischen Cala Gonone und Cala Luna
Blick auf die Küste Richtung Cala Luna, die wir oben auf den Felsen entlangwandern [Tamron 28–75mm F2,8 Di III RXD @ 47mm F8, 1/1000 s (EV−0,3), ISO 160]
Cala-Luna-Wanderweg
Cala-Luna-Wanderweg [Tamron 28–75mm F2,8 Di III RXD @ 28mm F8, 1/160 s (EV−0,7), ISO 160]

Am Cala-Luna-Strand haben wir einige Stunden Zeit, bis um 17:30 das letzte Wassertaxi zurück nach Cala Gonone fährt (es fährt ohnehin nur um 15:30, 16:30 und 17:30). Fische gibt es hier fast nur die Ringelbrassen. Sie sind recht groß hier und sind auch nicht so in Knabberlaune. An den Felsen im linken Drittel des folgenden Bildes gibt es aber auch einige andere Fische.

Felsen am Cala-Luna-Strand
Felsen am Cala-Luna-Strand – vom Strand und vom Wasser aus gesehen sieht der Felsen links aus wie eine Pyramide [Tamron 28–75mm F2,8 Di III RXD @ 52mm F8, 1/500 s (EV−0,3), ISO 160]

Höhlen von Cala Luna

Vom Cala-Luna-Strand aus kann man die Höhlen besuchen. Kein Weg führt dorthin, stattdessen muss man über Felsen klettern oder über das Meer schwimmen.

Blick aus einer Höhle an der Cala Luna aufs Meer
Blick aus einer Höhle nach draußen [Sigma 20mm F1,4 Art @ F2,2, 1/8000 s (EV−2,7), ISO 160, HDR EV±6]
Die hinterste Höhle an der Cala Luna
Die hinterste Höhle ist voll mit unfassbar vielen Steinmännchen [Sigma 20mm F1,4 Art @ F6,3, 1/60 s (EV−0,3), ISO 200, HDR EV±6]

Die meisten fahren dann mit dem letzten Boot zurück.

Cala Gonone
Cala Gonone [Tamron 28–75mm F2,8 Di III RXD @ 28mm F6,3, 1/100 s, ISO 100]

Ich gehe mit zwei anderen zum Abendessen ins Snoopy wovor die Reiseleiterin gewarnt hat. Es ist aber durchaus gut da. Danach gehe ich noch kurz mit den meisten anderen was trinken, bevor ich zum Hotel gehe und mich da zu einem Sit-In auf einer Terrasse geselle.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen vierhundertzweiundsechzig und fünfhundertzweiundvierzig ein:
(in Ziffern)