Costa Rica Nachmittag 9: Monteverde / Santa Elena – Nasenbärinvasion

Das Prinzip Ketchupflasche: Erst kommt lange nichts und dann alles auf einmal. Es gilt offenbar auch bei Nasenbär-Großfamilien.

geschrieben von Janni Sonntag, Silvester 2023 um 18:02 Uhr

Den ganzen Nachmittag im Zimmer (bzw. bei mir: in der Hütte) hängen? Muss auch nicht sein. Bei den 200er-Zimmern sitzen einige entspannt auf der Terrasse, sonst geht dort auch nichts. Also weiter zu den 400ern. Da stehen die Leute auf der Terrasse und gucken auf irgendwas, das am Hang zwischen ihren Zimmern und meiner Hütte sein muss. Dann sehe ich es auch: Nasenbär-Invasion. So um die 20 Tiere.

Die Nasenbären kommen!|Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Die Nasenbären kommen!|Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena

Man sieht es schon: Die „Bären“ graben viel. Fotografieren ist somit schwer, denn die Schnute steckt die meiste Zeit in irgendeinem Loch.

Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena

Jetzt fragt man sich: Ist der Nasenbär mit dem Waschbären (fachsprachlich Müllpanda genannt) verwandt? Ich glaube, dieses Bild lässt keine Zweifel übrig:

Weißrüssel-Nasenbär auf Mülltonnen im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Weißrüssel-Nasenbär auf Mülltonnen im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Weißrüssel-Nasenbär im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena

Kurz darauf ist der Spuk dann auch schon wieder vorbei. Die Nasenbären verschwinden wieder dort, wo sie hergekommen sind.


Zweite andere und ich setzen uns an den Auslagepunkt von gestern. Kurz nach Ankunft haben die ersten ausgestiegenen nämlich ein Neunbinden-Gürteltier gesehen. Vielleicht kommt es heute ja wieder?

Wir haben kein Glück. Alles was wir sehen, sind Dohlengrackel-Weibchen.

Großschwanzgrackel (Dohlengrackel) im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena
Großschwanzgrackel (Dohlengrackel) im Heliconia Resort Monteverde in Santa Elena

Andere haben immerhin Aras gesehen, wie sie in die Gruppe schreiben. Das nimmt die ersten zwanzig Minuten aber keiner Ernst. Als sie dann immer noch da sitzen, machen sich einige auf den Weg, sie zu suchen. Da sie allerdings nicht genau geschrieben haben, wo sie sind, heißt es suchen im Resort. Dabei verscheuche ich die Vögel. Kann man nichts machen.


Sonnenuntergang in Santa Elena (Monteverde)
Sonnenuntergang in Santa Elena (Monteverde)

Nach Sonnenuntergang gehen wir wieder ins gleiche Restaurant gegenüber des Hotels wie gestern. Danach ist Zimmerparty mit Ukulele bei mir. Bis 0 Uhr sind die meisten Weg, die verbliebenen Feiern vor den 200ern weiter.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser News.

Kommentar schreiben

Gib eine Zahl zwischen zweihundertfünfundzwanzig und dreihundertsiebzehn ein:
(in Ziffern)